Tierschutz macht Schule

Wir über uns

Wir sind ein Team akademisch ausgebildeter Tierschutzlehrer aus dem breiten Spektrum der Lehramtsfächer sowie dem Diplomstudiengang Erziehungswissenschaft. So ist es uns möglich, Tierschutzthemen in den "normalen" Unterricht zu integrieren oder auch weitergefasste Angebote und Programme individuell für Sie zu entwickeln (>> Service).

Unsere Tierschutzlehrer/innen haben sich an der Universität Duisburg-Essen im Rahmen von "Service-Learning" (vgl. >> UNIAKTIV - eine Einrichtung der Hochschule) über eine aktive Teilnahme am Seminar "Konzepte der Werteerziehung: Tierschutz in Erziehung, Schule und Unterricht" von Dipl. Päd. Thomas Schwarz an der Fakultät für Bildungswissenschaften und einem ehrenamtlichen Engagement an Schulen im Ruhrgebiet, über das sie zusätzliche fachliche, personale, soziale und methodische Kompetenzen erlangt haben, für den Einsatz an Schulen und anderen Bildungsträgern qualifiziert.

Dafür haben sie vom Land Nordrhein-Westfalen ein offizielles Zertifikat erhalten.
Vgl. auch>> News vom Mittwoch, 19. August 2009

(Bitte beachten Sie: Das Erlangen eines Zertifikates ist eine Zusatzoption im Rahmen der Lehramtsstudiengänge an der Universität Duisburg Essen und ist ausnahmslos an eine ordentliche Immatrikulation für das Lehramt an der Universität Duisburg Essen gebunden. Eine entsprechende Qualifizierung für interessierte "Externe" ist somit leider nicht möglich.)


>> Nach oben